Filminformation und wie Sie ihn bekommen können...

Seit Juli 2010 arbeite ich an der Filmcollage
„ Multimediale Zeitreise zum 1. Staatsbahnhof Deutschlands“
Zur Premiere der Jubiläums Version am 1.Dezember 2013
zum Jubiläum 175 Jahre Staatseisenbahn waren im
Alten Bahnhof (Ottmerbau) über 500 Besucher vor Ort.
Seit dem war ich mit der Filmcollage bei vielen Veranstaltungen
zu Gast und durfte bisher über 2600 Besucher unterhalten.
Benutzeravatar
H.Krause
Administrator
Offline
Beiträge: 72
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 22:55
Kontaktdaten:

Filminformation und wie Sie ihn bekommen können...

Beitragvon H.Krause » Sa 18. Jan 2014, 16:51


Heiko Krause:
Eine Multimediale Zeitreise,
Vom ersten Staatsbahnhof Deutschlands zum heutigen Ottmerbau.
(Webseite und Film DVD Multimediaproduktion)

(Alter Hauptbahnhof Braunschweig)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Reisen Sie mit dem Autor in das Jahr 1838 und zurück in die Gegenwart.
Erleben sie durch historisches Filmmaterial, aufwendige Bildanimationen
und eine bewegende Musikuntermalung den

Ersten Deutschen Staatsbahnhof“ noch einmal in Betrieb.

Der „Alte Bahnhof in Braunschweig“ war zu seiner Zeit einer der schönsten
Kopfbahnhöfe Europas (1838-1960).

Die DVD Filmcollage Version 2.1.2 von 2015 beinhaltet ca. 5 Minuten 8mm Echtfilm
und 243 animierte Original Fotos der Bahnanlagen. Die Laufzeit der DVD beträgt ca. 35 Minuten.

Unter http://www.staatsbahnhof-braunschweig.de finden Sie die Webseite zu diesem Thema.

Heiko Krause wurde 1966 im Westlichen Ringgebiet geboren und lebt dort mit seiner Familie bis heute.
Besonders die Geschichte des Alten Bahnhofs hat es dem Stellvertretenden Heimatpfleger
des Westlichen Ringgebiets angetan. Die erste Version des Films begeisterte bereits 2010
das Publikum zum Tag des offenen Denkmals und wurde von Heiko Krause 2013 zum
Jubiläum 175 Jahre erste Deutsche Staatseisenbahn komplett überarbeitet und erweitert.

Die nicht kommerzielle DVD wurde in Eigenauflage produziert und ist beim Autor in begrenzter Stückzahl
gegen eine Kopier-Spende ab 5 € erhältlich. Die Mindestspende von 5 € ist nicht für das Kopieren erforderlich
sondern gleicht lediglich die Materialkosten für die Software, den Rohling, das Amaray Case , und den
Farbdruck aus. Alles was darüber hinaus geht kommt zukünftigen Versionen der Filmcollage zu gute.
Details dazu sind in meinem Infoboard aufgelistet.


Gerne können Sie die DVD bei mir persönlich abholen (Nähe Arbeitsamt Braunschweig West. Ringgebiet)
Alternativ dazu sind andere Treffpunkte oder auch der Versand möglich (Portokosten 5,50€)
Melden Sie sich bitte für einen Termin per Mail oder Telefon bei mir.
Tel. 0531-82398 am besten zwischen 19:30 und 20:00 Uhr

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter http://www.staatsbahnhof-braunschweig.de
E-Mail: webmaster(at)heiko-krause.de


DVD Komplett 2.1 Final.jpg
In dieser Form ist die Film DVD bei mir erhältlich.
DVD Komplett 2.1 Final.jpg (288.98 KiB) 573 mal betrachtet

Zurück zu „"Multimediale Zeitreise" Bilder, Informationen, Filmvorträge ab 2014“



Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast