Erledigt/ Finale 1.12.2013 Abschluss des Jubiläums

Hier können Sie die diversen Termine des Jubiläumsjahres 2013 nochmal nachlesen.

Los ging es am Sa. 1.6.2013 im Lokpark Braunschweig.

Letzte Veranstaltung war am So.1.12.2013 im Staatsbahnhof am Friedrich Wilhelm Platz.

Vom 1.6.2013 im Lokpark und dem 1.12.2013 im Staatsbahnhof finden Sie hier auch Berichte und Bilder
der Tageszeitungen, Sendungen im Radio und des Fernsehen NDR (1.12.2013) .
Benutzeravatar
H.Krause
Administrator
Offline
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 23:55
Kontaktdaten:

Erledigt/ Finale 1.12.2013 Abschluss des Jubiläums

Beitragvon H.Krause » So 3. Mär 2013, 19:38


Banner175Jahre.jpg
Banner175Jahre.jpg (41.04 KiB) 2862 mal betrachtet



Liebe Gäste und Besucher,

als Höhepunkt und Abschluss des Jubiläums „175 Jahre Erste Deutsche Staatseisenbahn“

laden wir Sie am Sonntag den 1.12.2013 in den

Ersten Staatsbahnhof Deutschlands
den „Alten Kopfbahnhof zu Braunschweig“

am Friedrich-Wilhelm-Platz ein.

Der Eintritt ist frei.

Hier erwarten Sie zwei Bildaustellungen der Herren Klaus Hoffmann und Maic Ullmann.
Frau Elke Frobese wird Sie als Helene Hollandt nach Bedarf durch das ehemalige Bahnhofsgebäude führen.

Herr Rettig zeigt mit seinen Kollegen (5-7 Personen) Historische Eisenbahner Uniformen.
Dieses geschieht ebenfalls in den Filmpausen (Moderiert)
und als Ergänzung zu Elke Frobese.


Erstaufführung des erweiterten/neuen Films,

„Multimediale Zeitreise zum Ersten Staatsbahnhof Deutschlands“ Jubiläumsedition 175 Jahre.

Stündlich nimmt Herr Heiko Krause Sie auf eine Multimediale Zeitreise in den
Staatsbahnhof mit. So können Sie diesen ehemaligen Bahnhof noch einmal in
Betrieb erleben. (Laufzeit ca. 35 Minuten)



Ablauf und Öffnungszeit am Sonntag 1.12.2013:

Besucher Einlass ab 11:00 Uhr

11:15 Lesung im 1 OG mit Andreas Jäger

Ab 12:30 Begrüßung / Einführung durch einen Ehrengast.

Ab ca. 13:00 Stündlich der Film Multimediale Zeitreise zum
1.Deutschen Staatsbahnhof (ca. 35 min Laufzeit)

Nach Bedarf bis zu 4 Wiederholungen (Stündlich).

Nach Bedarf kleine Führungen im Haus durch Elke Frobese als Helene Hollandt,
Besichtigung der Bildausstellungen Hoffmann und Ullmann.

Herr Rettig (aus Minden) zeigt mit seinen Kollegen (5-7 Personen) Historische Eisenbahner Uniformen.
Dieses geschieht ebenfalls in den Filmpausen (Moderiert)
und als Ergänzung zu Elke Frobese.


Ende gegen 17:00.
------------------------------------------------------------------------------

Mein Kontakt:

Heiko Krause (Planung 1.12.2013)
http://www.heiko-krause.de


Details zum Programm bitte im neuen Posting " Einladung der Landessparkasse nachlesen.


Fotografische Unterstützung des Events durch Frau Angelika Stück.



Zurück zu „Rückblende des Jubiläums 175 Jahre Erste Deutsche Staatseisenbahn“



Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast